Enter your keyword

No 7 Sleep Drink | Yawn

20.1% New

No 7 Sleep Drink | Yawn

20,75 16,58

Kurze Beschreibung 

YAWN ist ein einzigartiges Schlafgetränk, das beim Ein- und Durchschlafen hilft. Es enthält ausschließlich Pflanzenextrakte, die für ihre beruhigende, entspannende und schlaffördernde Wirkung bekannt sind. Hibiskus rundet das Getränk aromatisch und farblich ab.

 

Produkt enthält: 15 ml

In stock n.a. , .

Beschreibung

Earth Food | No 7 Sleep Drink | Yawn 

Catch the next YAWN. 

Nahrungsergänzung 

120 ml (4x 30 ml) 

ZUTATEN 

Wasser; Aufguss aus Nutzhanfblüten, Passionsblumenkraut und Hibiskus; Melissenextrakt, Baldrianextrakt; Hopfenextrakt; Citronensäure 

Nährwerte: Menge pro Tagesdosis – Melissenextrakt 750 mg | Baldrianextrakt 500 mg | Hopfenextrakt 200 mg 

ANWENDUNG 

YAWN ist ein hochkonzentrierter Kräuter-extrakt und sollte für einen angenehmen Geschmack mit Wasser verdünnt werden. Den Inhalt der Flasche in ein Trinkgefäß schütten und nach Bedarf mit heißem oder kaltem Wasser aufgießen. YAWN wird gerne mit der 5-fachen Menge Wasser getrunken (5:1;150ml:30ml). Nur für hartgesottene KräuterliebhaberInnen empfehlen wir den puren Genuss. 

YAWN sollte 30 bis 45 Minuten vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Empfohlene Verzehrsmenge: eine Flasche (30ml) pro Tag. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Die schlafanstoßende Wirkung der jeweiligen Inhaltsstoffe setzt nicht immer sofort ein, sondern manchmal erst nach wiederholter Anwendung. Vor dem Gebrauch gut schütteln. 

WICHTIGE HINWEISE 

Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie einen gesunden Lebensstil ersetzen. Fest verschlossen und für Kinder unerreichbar aufbewahren. Für schwangere und stillende Frauen nicht empfohlen. Dieses Schlafgetränk kann die Fahrsicherheit und Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Vor Hitze schützen. Gekühlt und lichtgeschützt lagern. Vor dem Trinken schütteln. 

Haltbarkeit: 1 Jahr nach Herstellung 

Allgemein 

Terpene und Flavonoide der Nutzhanfblüten unterstützen den Transport der Wirkstoffe und ist in Kombination mit den anderen Extrakten einzigartig in Europa. Kein THC im Getränk enthalten, da THC nicht wasserlöslich ist. 

Naturprodukte vor dem Gebrauch immer gut schütteln. 

Verdünnen (5:1 mit Wasser). ½ – 1 Flasche pro Tag. Man soll sich an die richtige Dosierung herantasten. Unterschiedliche Sensibilitäten. Wirkung von Baldrian und Hopfen nach 4-10 Tagen täglichen Gebrauch sedierend (Studie). Zitronenmelisse wirkt akut/sofort. 

Wenn es ein paar Wochen verwendet worden ist, dann sollte sich der Körper langsam auf Entspannung und guten Schlaf einstellen. 

Alle Extrakte sind sehr hoch dosiert und nach Studien dosiert. Höhere Dosierung als konventionelle Baldriantinkturen. 

Man kann es auch bei Prüfungsstress, Stresssituationen bzw. zur allgemeinen Entspannung einnehmen. 13 

NUTZHANFBLÜTEN enthalten Cannabinoide, die bei Unruhe für Entspannung sorgen. Die Flavonoide und Terpene von Hanf besitzen eine vielseitig gesundheitsfördernde Wirkung. In Yawn ist kein THC enthalten. 

PASSIONSBLUMENKRAUT wird zur Besserung leichter Stresssymptome eingesetzt. Ihre Wirksamkeit gegen Einschlafstörungen in Kombination mit Baldrianwurzel ist durch Studien belegt. 

MELISSENEXTRAKT findet oft Anwendung bei nervös bedingten Einschlafstörungen. Ihr ätherisches Öl beruhigt und entspannt. 

Health Claims 

• *Klinisch/wissenschaftlich erwiesen, dass es hilft, eine positive Stimmung und eine gute kognitive Funktion zu erhalten, 

• Trägt zur optimalen Entspannung bei, 

• Hilft, die Entspannung sowie das geistige und körperliche Wohlbefinden zu unterstützen 

BALDRIAN zählt zu den wirksamsten und bekanntesten Kräutern gegen Schlaflosigkeit und Unruhe. Im Gegensatz zu synthetischen Schlafmitteln erzwingt Baldrian den Schlaf nicht. Er fördert die Schlafbereitschaft durch Verringerung nervöser Anspannung. 

Health Claims 

• Um den Beginn des Schlafes zu erleichtern. 

• Hilfe bei der Normalisierung/Förderung des Schlafes (Beginn). 

• Baldrian hilft, einen natürlichen Schlaf zu erhalten. 

Inhaltsstoffe 

Baldrianwurzel enthält eine große Anzahl unterschiedlicher Naturstoffe: Mono- und Sesquiterpene, Iridoide, Lignane, Flavonoide, Alkaloide u.a. (Wichtl) 

Wirkung 

Wässrige Drogenauszüge hemmen den Transort von GABA in die Synaptosomen; eine entsprechende Affinität zeigen Rezeptorbindungsstudien mit Valerensäuren an GABA-Rezeptoren und am Melatoninrezeptor. (Wichtl) 

HOPFENZAPFENEXTRAKT zeigt eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung. Seine Wirksamkeit als Beruhigungsmittel ist klinisch bestätigt. Es wurde nachgewiesen, dass Hopfen vor allem in Kombination mit Baldrian schlaffördernd und beruhigend wirkt. 

Die wertbestimmenden Bestandteile des Echten Hopfens sind eine Harzfraktion („Hopfenharz“) und das ätherische Öl. Die Extraktion des Harzes liefert die oxidationsempfindlichen Hopfensäuren, diese werden unterteilt in: 

• Humulone (α-Hopfenbittersäuren: Humulon, Cohumulon, Adhumulon) mit bitterem Geschmack. Humulone (α-Säuren) sind Monoacylphloroglucide mit zwei Dimethylallylseitenketten. 

• Lupulone (β-Hopfensäuren: Lupulon, Colupulon, Adlupulon), die nicht bitter sind. Lupulone (β-Säuren) sind strukturell verwandt den Humulonen, haben aber drei Dimethylallylseitenketten. 

Inhaltsstoffe 

• Ätherisches Öl (0,3–1 %) mit Mono- und Sesquiterpenen, wobei Terpene ohne Sauerstoffunktionen (Myrcen, Humulen, Caryophyllen) überwiegen 

• Bitterstoffe (Acylphloroglucide) mit alpha- und beta-Bittersäuren. Sie bilden das Hopfenharz. Die Säuren enthalten Isovalerianylrest in Humulon/Lupulon, 

Isobutyrylrest in Cohumulon/Colupulon und 2-Methylbutyrylrest in Adhumulon/Ahdlupulon 

• Flavonoide (0,5–1,5 %): Glykoside des Quercetins und Kämpferols, ferner prenylierte Flavonoide, davon sehr viele Chalkone, u.a. Kanthohumol 

• Gerbstoffe, Phenolcarbonsäuren, Polysaccharide, … 

Wirkung 

Die Wirksamkeit von Hopfen und seinen Zubereitungen als Beruhigungsmittel ist klinisch bestätigt worden. Nicht vollständig geklärt ist, welche Inhaltsstoffe für die Wirkung verantwortlich sind. Primär stehen die Bitterstoffe des Hopfens im Fokus. Aus diesen entsteht bei langer Lagerung und in vivo 2-Methylbut-3-en-2-ol. Die Substanz zeigte zentral sedierende Effekte und wirkt außerdem antibakteriell. 

Kombination Baldrian und Hopfen 

Die in der Kombination Baldrian-Hopfen enthaltenen Wirkstoffe wirken auf die Rezeptoren im Gehirn, wo sie für den Schlaf verantwortlich sind und die Nervenaktivität auf natürliche Weise beruhigen /trägt zu einem gesunden Schlaf bei / hilft beim Einschlafen. 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.